Silvester-

schweinchen

Nur noch ein paar Stunden, dann rutschen wir ins neue Jahr! Das Jahr 2016 war ein ganz besonderes Jahr. Zum einen habe ich meinen Foodblog – ein Herzensprojekt – heuer gegründet und darf euch seit November an den kleinen Geschichten rund um meine Küche teilhaben lassen. An dieser Stelle ein ganz herzliches DANKE für eure…

Tiroler Zelten

Die Weihnachtsfesttage sind vorüber, die Festmahlzeiten haben zumindest bis zum Silvesterabend ein Ende. Wie ich euch bereits erzählt habe, habe ich auch heuer zu Weihnachten ausschließlich selbstgemachte Köstlichkeiten aus meiner kleinen Küche verschenkt. Unsere Familien und Freunde haben sich sehr gefreut und gemeint, dass etwas Selbstgemachtes ein sehr persönliches Geschenk ist. Neben einem scharfen Birnen-Rosmarin…

Bunte Schokoladetafeln

„Stille Nacht, Heilige Nacht!“ Pah, das ist nicht lache. Schönste Zeit im Jahr? Vermutlich, ja. Aber keinesfalls eine stille, besinnliche Zeit. Es müsste wohl eher heißen „Wir sagen euch an, den Stress im Advent“. Regelmäßig bricht in der Vorweihnachtszeit die Panik und der Stress aus. Von einem „Gehen-wir-auf-einen-Punsch-Treffen“ zum nächsten „ich-muss-dich-unbedingt-noch-vor-Weihnachten-sehen-Beisammensein“, dazwischen noch ganz schnell…

Gebrannte Mandeln mit Zimt- und Vanille

Zu Besuch am Christkindlmarkt kann ich für gewöhnlich am Stand mit den gebrannten Mandeln nicht einfach vorbei gehen. Zu gut riecht es schon von Weitem nach Karamell, Zimt und gebrantenen Nüssen. Es riecht nach Weihnachten. Leider liegen den köstlichen gebrannten Mandeln zwei Fehler zu Grunde: zum einen schmecken sie so gut, dass sie sofort aufgegessen…

Zander mit Schaum vom Marchfelder Safran und Petersilerdäpfel

Wie bereits berichtet, durfte ich kürzlich die beiden Produzenten des „Marchfelder Safrans“ besuchen und ihnen ein bisschen bei der Ernte über die Schulter blicken. Ein tolles Erlebnis! Ich durfte mir ein Doserl feinster, getrockneter Safranfäden mit nach Hause nehmen. Nach und nach wird das aromatische Gewürz zu Köstlichkeiten aus meiner Küche verarbeitet. Bei jedem Öffnen…

Schoko-Nougat Kipferl

Sehr spät aber doch starte ich heuer auch noch in die Backsaison. Nun ja gekocht, gebacken und eingerext hab ich ihm Advent schon, schließlich sollen ja meine Lieben ja wieder zum Fest mit etwas Selbstgemachten beschenkt werden (mehr dazu erzähle ich euch in Kürze). Aber Weihnachtskekse habe ich eben noch keine gebacken. Und die gehören…

Weihnachtlicher Orangenpunsch

„Gehn wir auf einen Punsch?“ Möchte ich eine meiner Freundinnen in der Vorweihnachtszeit treffen, ist schnell klar, wo wir uns treffen wollen. Ein Besuch am Christkindlmarkt gehört in der Weihnachtszeit einfach dazu. Hübsch geschmückte kleine Häuser, heiße Maroni und der Geruch von gebrannten Mandeln erleichtern das Warten auf das Christkind. Nach einigen Minuten ist die…

Tiroler Kiachl

In der Vorweihnachtszeit warten Tirols Christkindlmärkte mit einer ganz besonders köstlichen Spezialität auf: Tiroler Kiachl. Traditionell werden die goldgelb gebackenen Germteig-Kiachl in Tirol entweder mit eingebrannten Sauerkraut oder mit Preiselbeer-Marmelade gefüllt. Wobei man hier die Qual der Wahl hat und sich nicht entscheiden kann und mag welche Variante köstlicher ist. Kiachl, die man in anderen…

Cremige Marchfelder Safran Suppe mit gebratenen Jakobsmuscheln

Wie bereits berichtet, durfte ich kürzlich die Safranerie des Marchfelder Safran von Hannes Egerer und Thomas Arnberger in Niederösterreich besuchen. Die Safranerie stand in wunderschöner zartlila Blüte und wartete darauf geerntet zu werden. Doch so hübsch die Blüten sind, das eigentliche Safran-Gewürz sind die intensiv orangegefärbten Narben im Blütenkelch, die mit viel Geduld per Hand…

„Rotes Gold“ – Safran aus dem Marchfeld

Dort wo es niemand vermutet, in den Ebenen des Marchfelds, kultivieren die beiden Quereinsteiger Thomas Arnberger und Hannes Egerer den in Vergessenheit geratenen heimischen Safran wieder. Dabei hat der Anbau von Safran in Österreich eine jahrhunderte lange Tradition. Von Anfang Oktober bis Ende November standen die Krokusse in voller Blüte, ein Grund mehr der niederösterreichischen Safranerie einen…