Spargel richtig zubereiten – 10 Tipps für Spargelprofis

Nachdem ich kürzlich den Spargelbauern Malafa in Goldgeben besuchen durfte (hier der Link zu meinem ausführlichen Bericht), habe ich viel über Spargel gelernt. Nicht nur über die Art und Weise, wie Spargel kultiviert und geerntet wird, sondern auch, wie das edle Gemüse am besten zubereitet wird. Und nachdem man vom frischesten und köstlichsten Spargel nichts…

BIO-Spargel aus dem Weinviertel

Die Familie Malafa, die den Familienbetrieb „Malafa – der Bio-Spargelbauer“ in Goldgeben im Weinviertel führt, blickt auf eine 150jährige Tradition im Spargelanbau. Gerhard Malafa verzichtet dabei gänzlich auf künstliche und chemische Hilfsmittel bei der Düngung und Bewässerung. Home is where my Kitchen is durfte dem Traditionsbetrieb einen kulinarischen Besuch abstatten und blickte beim Spargelstechen am…

Veilchensirup

Der Frühling hat endgültig Einzug gehalten im Land. Die Bäume blühen, die Tage werden länger und die Landschaft grüner. Und violetter. Kleine, violette Tupfen im frischen, grünen Gras. Veilchen sind eine der erste Frühlingsboten. Hübsche Blüten, die betörend duften und sich hervorragend in der Küche verwenden lassen. So ein sonntäglicher Spaziergang in den Prater eignet…

Feines Osterlamm

Und weiter geht´s mit der Osterbäckerei! Denn schon in drei Wochen kommt der Osterhase Nachdem ich euch kürzlich mein Rezept für den saftigen Karottenkuchen mit Nüssen vorgestellt habe – vielen lieben Dank an dieser Stelle für euer überragendes Feedback! – zeige ich euch heute mein Rezept für ein köstliches Osterlamm. Mein Osterlamm wird aus einem…

Saftiger Karottenkuchen für Ostern

Mit meinem heutigen Rezept starte ich in die Osterbäckerei! Schon fast wie zu Weihnachten haben kleine Bäckereien aus unserer Familie – gemacht mit viel Liebe – einen großen Stellenwert und dürfen keinesfalls am Ostertisch fehlen. Wochen zuvor werden Koch- und Backbücher duchforstet, auf der Suche nach den schönsten Rezepten für das Osterfest. Meistens bleibt man…

Bärlauch pflücken im Wiener Wald inkl. Rezept für eine Bärlauchsuppe

Viel zu lange hat es gedauert, bis der Frühling ins Land einzieht. Kaum zeigt sich zum ersten Mal die Frühlingssonne, stehe ich schon in den Startlöchern, um Bärlauch zu sammeln. Schließlich bin ich als große Bärlauch-Liebhaberin bekannt und kann es kaum erwarten, bis sich der Wald in feinen Knoblauch-Geruch hüllt und der Waldboden mit grünen…

Interview: German Food Blogs trifft Home is where my Kitchen is

Im Jänner 2017 durfte ich der Plattform „German Food Blogs“ ein Interview geben. Ich freue mich sehr, meinen LeserInnen auf diesem Wege mehr über meinen Blog, meine Leibspeise, wie die Leidenschaft zum Kochen und Backen geweckt wurde und welche Macken ich in der Küche an den Tag lege, zu erzählen. Viel Spaß beim Lesen! Hier…

Rotkraut-Maroni Strudel mit Kräuterrahm

Silvia und Elke vom Foodblog einfachleicht.at haben kürzlich ein besonderes Blogevent gestartet. #KrautRockt nennen Silvia und Elke ihr kleines Projekt. Ich sage dazu: „Make Wintergemüse great again!“ Und welches Gemüse gibt´s im Winter? Genau! Weißkraut,  Rotkraut, Kohl, Kohlrabi, Blumenkohl (in Österreich Karfiol), Kohlsprossen, etc. Unter dem Hashtag #KrautRockt werden die Lieblings-Winterrezepte mit Kraut, Kohl und…

Parfait vom Marchfelder Safran mit Rosen und Pistazienkrokant

Ob „Liebe geht durch den Magen“ oder auch  „Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten“. Sprichwörter zeigen, dass Liebe und Kulinarik unweigerlich zusammen gehören. Woran das wohl liegt? Vielleicht am Magen-Grummeln, das man bekommt wenn man so verliebt ist, dass man nichts hinunter bekommt? Oder einfach an der Tatsache, dass ein…

Rote Rüben Carpaccio mit gratiniertem Ziegenkäse

Gut. Zugegeben. Ich habe diese knallroten, erdigen Knollen echt unterschätzt. Sehr lange spielten Rote Rüben eine eher untergeordnete Rolle in meinem kulinarischen Leben.  Rote Rüben kannte ich lange nur als lieblose Billig-Beigabe aus der Dose zum Restaurant Beilagen-Salat. Brrr…da schüttelts mich, wenn ich nur daran denke. Zuhause gab es Rote Rüben als – selbstgemachten –…