Saftiger Karottenkuchen für Ostern

Mit meinem heutigen Rezept starte ich in die Osterbäckerei! Schon fast wie zu Weihnachten haben kleine Bäckereien aus unserer Familie – gemacht mit viel Liebe – einen großen Stellenwert und dürfen keinesfalls am Ostertisch fehlen. Wochen zuvor werden Koch- und Backbücher duchforstet, auf der Suche nach den schönsten Rezepten für das Osterfest. Meistens bleibt man…

Rote Rüben Carpaccio mit gratiniertem Ziegenkäse

Gut. Zugegeben. Ich habe diese knallroten, erdigen Knollen echt unterschätzt. Sehr lange spielten Rote Rüben eine eher untergeordnete Rolle in meinem kulinarischen Leben.  Rote Rüben kannte ich lange nur als lieblose Billig-Beigabe aus der Dose zum Restaurant Beilagen-Salat. Brrr…da schüttelts mich, wenn ich nur daran denke. Zuhause gab es Rote Rüben als – selbstgemachten –…

Cremiges Erdäpfelgulasch

Erdäpfelgulasch wird mich stets an meine Kindheit erinnern. Zum einen, weil es zu meinen Leibgerichten gehörte. Es gab einfach nichts Schöneres, als die mitgeschmorten Erdäpfelstücke mit der Gabel zu zerdrücken, mit der Sauce zu vermengen und dann mit dem Löffel aufzulöffeln. Und was gab es für ein Gezeter, wenn sich die Erdäpfelwürfel einfach nicht zerdrücken…

Zwetschgenkuchen vom Blech mit karamellisierten Zimt-Walnüssen

Die Zwetschgensaison neigt sich bald dem Ende zu. Daher hieß es gestern noch schnell zum Rochusmarkt düsen und die letzten Zwetschgen besorgen, bevor ich wieder ein ganzes Jahr warten muss. Seit Tagen plagte mich ein ungeheurer Gusto nach Obstkuchen, insbesondere nach Zwetschgenkuchen, schließlich könnte ich – Zuckergoschal wie ich bin – am liebsten das ganze…

Cremige Kürbissuppe mit knusprigen Vollkorn-Croutons

Eine herrlich cremige Suppe vom Kürbis darf natürlich in der herbstlichen Rezeptgalerie auch nicht fehlen. Eine Kürbissuppe mag vielleicht auf den ersten Blick fad erscheinen. Aber warum Altbewährtes ändern? Eine Kürbissuppe ist doch etwas ganz Feines im Herbst und lässt sich wunderbar variieren, egal ob man es, so wie ich, klassisch mit Kürbisöl und -kernen…

Bunter Herbstsalat mit Birnen, Walnüssen, Trauben und Gorgonzola

Schon sehr praktisch, wenn das Burgenland so nah ist,  wo sich allerlei „obstige“ und „gemüsige“ Schätze verstecken, kann es schon mal passieren, dass man mit reicher Beute den Heimweg antritt. Und so kam es, dass sich in unserer heimischen Küche der süß-fruchtige Duft von burgenländischen Birnen breit machte, die möglichst schnell ihren Weg in Köstlichkeiten…

Salat vom Ofenkürbis mit jungem Spinat und Schafkäse

Es herbstelt. Eigentlich ist der Herbst nicht unbedingt meine Lieblingsjahreszeit. Die Temperaturen sinken, es wird am Abend wieder früher dunkel und über Wien hängt ein dichter Nebel, der die sonst so hübsche Stadt in einem hässlichen Grau in Grau zeigt. Doch wenn sich die Sonne zeigt und der Grüne Prater verwandelt sich in ein farbenfrohes Meer…